Menu
Menü
X

Gottesdienste mit Hygienekonzept

Seit 17. Mai gibt es wieder Gottesdienste in Burgholzhausen - unter Auflagen. Der Kirchenvorstand hat daher ein Hygienekonzept erarbeitet, das den gesetzlich vorgeschriebenen Bedingungen entspricht.

Das Konzept sieht unter anderem vor, dass Besucher eines Gottesdienstes Gelegenheit haben müssen, sich die Hände zu waschen und zu desinfizieren. Beides ist in unserer Kirche gegeben.

Beim Betreten der Kirche müssen Name und Telefonnummer angegeben werden. Auf dem Weg zu ihrem Platz müssen Gottesdienstbesucher einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Um die Abstandsregelungen einzuhalten, dürfen nur markierte Plätze besetzt werden. Sie sind so ausgelegt, dass eine Person allein oder zwei Personen aus einem Haushalt zusammensitzen können. Teile der Empore und jede zweite Bank bleiben komplett gesperrt.

Auch im Ablauf des Gottesdienstes gibt es Änderungen. Auf Gemeindegesang wird verzichtet. Pfarrerin und Leser sitzen bereits vor Beginn im Altarraum mit genügend Abstand zur Gemeinde.

Nach dem Gottesdienst sind die Besucher aufgefordert, die Kirche einzeln zu verlassen. Wie beim Hereinkommen folgen sie dabei den markierten Wegen, um unkontrollierte Begegnungen zu vermeiden. Bitte folgen Sie den Anweisungen des Ordnungsdienstes.

Nach jedem Gottesdienst wird die Kirche gereinigt und desinfiziert.

Gottesdienste in Burgholzhausen

Foto: KrauseKirchturm der Evangelische Kirche farblich verfremdet

Der Gottesdienst bietet die Möglichkeit, aus einer anderen Perspektive auf das eigene Leben zu blicken. Gebete, Lieder oder Predigt können Anregung sein, bestimmten Bereichen im Leben eine andere Richtung zu geben.

Der Gottesdienst stiftet Gemeinschaft. Er ist Ort für Menschen, die gemeinsam auf der Suche nach Gott sind. Oft gibt es im Anschluss Angebote, wie ein Kirchencafé, das Platz für persönliche Gespräche bietet.

Gottesdienst ist normalerweise am Sonntag, dem ersten Tag der Woche. Denn er gilt als Tag der Auferstehung Jesu ("Ostersonntag"). Auch in der evangelischen Kirche Burgholzhausen findet der wöchentliche Gottesdienst in der Regel sonntags statt. Er beginnt um 9:45 Uhr. Ausnahme ist das vierte Wochenende im Monat. Dann ist Gottesdienst bereits am Samstagabend um 18 Uhr.

Darüber hinaus gibt es Familiengottesdienste und Veranstaltungen wie an Christi Himmelfahrt oder zum Erntedank, an denen die Gottesdienste nicht wie üblich in der Kirche stattfinden. Sie werden besonders angekündigt.

Wir laden Sie herzlich dazu ein.

Weitere Informationen zum Thema Gottesdienst finden Sie unter

www.ekhn.de/glaube/gottesdienst.html

top