Menu
Menü
X

Urkunde für mehr Klimaschutz

Die Evangelische Kirchengemeinde Burgholzhausen ist  nach dem kirchlichen Umweltmanagementsystem "Grüner Hahn" zertifiziert. Nach mehr als zwei Jahren Vorbereitung hat sie im Januar das Audit bestanden. Dazu mussten umfangreiche Unterlagen zusammengestellt, zahlreiche Daten im eigens dafür geschaffenen Datenbanksystem "Avanti" erfasst und ein Umweltbericht verfasst werden.

Die Urkunde anlässlich der Zertifizierung der Gemeinde mit dem "Grünen Hahn" wird im Rahmen des Erntedank-Gottesdienstes am 24. September feierlich übergeben. Lesen Sie hier mehr zum Grünen Hahn und zum Umweltbericht der Gemeinde.

Tanzen in der Kirche

"Das war das erste Mal, dass ich in dieser Kirche getanzt habe", sagte Kirchenvorstandsvorsitzender Detlef Bauer nach diesem etwas anderen Gottesdienst im Juli in der Burgholzhäuser Kirche. "Fishermen's Friends" aus Butzbach-Münster brachten die Gemeinde bei einem Gospel-Gottesdienst zum Fingerschnipsen, Klatschen und Tanzen. Pfarrer Udo Neuse, Gründer und langjähriges Mitglied der Band, ging in Texten und Gebeten auf die Würde des Menschen und die Wertschätzung Jesu für jeden einzelnen von uns ein. Die Band spielte bekannte Hits wie "Lean on me", "Oh, happy day", "Amazing Grace" oder "John the Relevator". Höhepunkt und Abschluss des vom Autohaus Weil unterstützten Konzert-Gottesdienstes war der legendäre Gospel "Amen".

Ein Jahr KiKiBu in Burgholzhausen

Elfmal hieß es seit Juli 2022: "Heute ist wieder KiKiBu" – Kinderkirche Burgholzhausen. Zwischen 10 und 25 Kinder treffen sich an einem Samstagvormittag im Monat. Sie erleben eine biblische Geschichte, singen, tanzen, beten. Außerdem wird gebastelt und gespielt. So wurde zum Beispiel vor Muttertag eine Sonnenblume in ein selbst gestaltetes Töpfchen gepflanzt.

"Jedem Kind steht die Tür zum Gemeindehaus offen", betont Katja Wagenfürer, eine der Initiatorinnen des KiKiBu. Sie ist selbst Mutter zweier Söhne. Egal ob das Kind getauft sei oder einem anderen Glauben angehöre, "alle Kinder bekommen hier die Möglichkeit, etwas über Gott zu erfahren."

Ein Team von sieben Frauen gestaltet gemeinsam mit Pfarrerin Gundula Guist den Vormittag. Sie begrüßen gerne weitere Kinder oder MitstreiterInnen. Es macht allen viel Spaß.

Die nächsten Termine sind:

  • 23.09.2023
  • 28.10.2023
  • 25.11.2023

von 10:00 bis 11:30 im Gemeindehaus. Es gibt Geschichten, Spiele und Spaß. Mehr Informationen zu diesem Angebot und einen Bericht von der ersten KinderKirche finden Sie hier.

Die Kirche im Dorf lassen

Was macht die Identität unserer Kirchengemeinde aus? Was sollte auch künftig in Burgholzhausen stattfinden? Und was können wir in den Nachbarschaftsraum einbringen? Mit diesen Fragen beschäftigte sich der Kirchenvorstand bei einem Klausurtag im April.

Lesen Sie hier mehr über den Prozess "EKHN 2030" und den Nachbarschaftsraum Friedrichsdorf. Und reden Sie mit: Was ist für Sie wichtig vor Ort? Schreiben Sie ans Gemeindebüro (Hintergasse 6a) oder an kirchengemeinde.burgholzhausen@ekhn.de.

top