Menu
Menü
X

Kirchenvorstand verabschiedet Wahlvorschlag

Der vorläufige Wahlvorschlag zur Kirchenvorstandswahl 2021 ist nun die endgültige Kandierendenliste. Das hat der Kirchenvorstand nach Ablauf der Meldefrist für zusätzliche Kandidatinnen und Kandidaten beschlossen. Es hat keine weiteren Vorschläge gegeben. Daher stehen nun folgende Kandidatinnen und Kandidaten im Juni zur Wahl:

Dr. Detlef Bauer
Hans-Ulrich Buß
Michael Fürer
Yvonne Großenbach
Stephan Hild
Michael Hollenstein
Dr. Michael Krause
Stephanie Merkel
Thea Münch
Rainer Stockbauer

Die Wahl erfolgt per Brief. Alle Gemeindeglieder bekommen die Wahlunterlagen rechtzeitig zugeschickt.

Impressionen vom Weihnachtsweg in der Kirche

Vereinsring übergibt Spenden

Der Weihnachtsmarkt musste leider ausfallen, doch die Burgholzhäuserinnen und Burgholzhäuser haben trotzdem gespendet. Hans Struwe (links) und Peter Pepelnik (2. v. rechts) vom Vereinsring haben am Montag vor Weihnachten zwei Schecks an die beiden Kirchengemeinden übergeben. Pater George Arul Jeganathan (2. v. links) von der katholischen und Pfarrerin Gundula Guist von der evangelischen Kirchengemeinde freuten sich über über je 1.000 Euro, die bedürftigen Burgholzhäusern zugute kommen werden. Allen Spenderinnen und Spendern herzlichen Dank.

Einladung zum Konficamp

Wir laden alle Konfirmandinnen und Konfirmanden zum KonfiCamp vom 21.-25.08.2021 in Wittenberg ein. Motto des Camps ist Trust and Try. Gemeinsam mit anderen wollen wir über Gott und die Welt nachdenken und sprechen. Alles, was euch beschäftigt, hat hier Platz.

Neben Workshops zu Glauben, Vertrauen und Gemeinschaft werden sportliche und kreative Aktivitäten angeboten. Wir hoffen, dass das Camp stattfinden kann. Wegen der Pandemie kann nur bedingt geplant werden. Die Anmeldungen werden an alle Konfirmand*innen verschickt.

Weitere Infos gibt es hier und per Mail von: diana.schaefer[at]ekhn.de

Weiterhin verkürzte Gottesdienste

Angesichts der aktuellen Pandemielage bleiben die Gottesdienste bis auf Weiteres verkürzt. Es gilt weiter Maskenpflicht während des Gottesdienstes auch am Platz.

Gebetsanliegen

Wenn Sie von zu Hause aus mitfeiern wollen, können Sie gerne Ihr Gebetsanliegen mitteilen. Schreiben Sie dazu eine Mail an Pfarrerin G. Guist (gundula.guist [at] ekhn.de) oder ans Gemeindebüro – oder werfen Sie Ihr Anliegen in den Briefkasten im Gemeindebüro. Wir werden für Ihr Anliegen eine Kerze anzünden.

Abendmahl zu Hause feiern

Da Abendmahlsfeiern wegen der Pandemie ausgesetzt sind, kommt die Pfarrerin auf Wunsch zu Gemeindegliedern nach Hause oder in den Garten, wenn sie das Abendmahl wünschen. Bitte melden Sie sich im Gemeindebüro oder telefonisch unter 06172/2655472.

Beratung am Telefon

Nutzen Sie unser offenes Gesprächs- und Beratungsangebot per Telefon.

Die Corona-Pandemie führt uns vor Augen: Trotz hochtechnisierter Medizin haben wir nicht alles im Griff.  Vielleicht sind sie oder ihre Angehörigen von Corona betroffen? Vielleicht machen Ihnen die allgemeinen Einschränkungen Probleme oder Konflikte in der häuslichen Enge verstärken sich? Oder sie haben ganz andere Fragen des Lebens oder des Glaubens, für die Sie sich einen Gesprächspartner wünschen?

Was immer sie bedrückt: Scheuen Sie sich nicht, den Telefonhörer in die Hand zu nehmen. Rufen Sie uns einfach an.

Pfarrerin Gundula Guist und Pfarrer Reiner Guist: Telefon 06172/2655472

top